Beschusshemmende Fenster und Türen

 

Beschusshemmende Konstruktionen

 

Seit Ende 1998 sind in der EN 1522 die Beschlussklassen von Türen, Fenster, Rollläden und Schiebemulden und anderen beschusshemmenden Materialien geregelt. Diese Norm gilt seitdem europaweit und ersetzt alle bis dahin gültigen Beschussnormen. Die Konstruktionen von eingebauten Verglasungen müssen entsprechend der EN 1063 geprüft sein.

Die Durchschusshemmungs-
Klasse FB4-NS wird erreicht durch die Beplankung mit einer Aluminium-Speziallegierung.
Unsere Sicherheitskonstruktionen haben die vorgeschriebenen Prüfungen für die Durchschusshemmung bestanden.